online-Forum
 Menü
News

Gute Besserung, Raffi!

Gute Besserung, Raffi!

LTV-Center Erik Löhr verletzte sich am Dienstag im Training schwer. Ohne Einwirkung eines Gegenspielers sackte „Raffi“ plötzlich zusammen – zwei Tage später die niederschmetternde Diagnose „Achillessehnenriss“. Mittlerweile ist Raffi bereits operiert und blickt einer langwierigen Reha entgegen.

„Raffi war einer der Spieler, die sich auf keinen Fall verletzen durften. Dies hat leider nicht geklappt, jetzt sieht es eher danach aus, dass wir Raffi mit Glück im nächsten Jahr wieder mit dabei haben. Wir sind alle geschockt und drücken Raffi die Daumen, dass er schnell wieder fit wird“ so Björn Jakob.

Am Donnerstag sorgten dann positive Erlebnisse für ein wenig Aufbau im Training. Erst gab Chris Psyllos seine Zusage für die kommende Saison, der sympathische Grieche kann auf der 3 und der 4 eingesetzt werden, dann unterstützte Frank Baum spontan im Training und gab Mannschaft und Training wichtige Impulse und Ideen für die kommende Saison.

„Frank kam genau zur richtigen Zeit. Seine Leidenschaft und Fachkenntnis überragt immer wieder und wir sind sehr froh, dass Frank uns seit Jahren immer wieder unterstützt. Gestern hat er uns allen, nach den vielen negativen Erfahrungen der letzten Wochen, sehr gut getan“ freut sich Jakob.

Nach Jan Berger kommt also Chris Psyllos, die nächsten beiden Neuzugänge stehen auch schon in den Startlöchern, es geht langsam wieder aufwärts in der Blütenstadt

» Alle News anzeigen
LETZTE RESULTATE 1. HERREN
25.03.2018
92:75
LTV
FB Leverkusen
17.03.2018
68:61
Deutzer TV
LTV
10.03.2018
78:85
LTV
RS Köln 2
Spieler