online-Forum

Newsletter

 Menü
Archiv

Neuer Vorstand für den Förderverein!

Der Verein „Freunde und Förderer des Leichlinger Basketballs e.V." hat seit Herbst einen neuen Vorstand. Mit Dominik Dugandzic, Jonas Schröder und Dennis Kummerow übernehmen drei motivierte LTV-Jungs die Führung des Fördervereins. Die drei erste Herrenspieler, seit mehreren Jahren auch Spieler des Vereins, haben es sich zum Ziel gemacht, den Förderverein im Leichlinger Basketballumfeld stärker zu präsentieren. Der Förderverein braucht mehr Mitglieder und muss stärker wahrgenommen werden. Vor allem der Jungend- und Nachwuchsbereich soll damit weiterhin nachhaltig mit den finanziellen Mitteln gestärkt werden, um den basketballinteressierten Kids eine langfristige, hohe und professionelle Basis zu bieten.

„Es ist erstaunlich, welche Entwicklung der Basketball in Leichlingen genommen hat und wie viele Kids Spaß am Basketball haben. Das wollen wir auf jeden Fall unterstützen und wir können mit dem Förderverein maßgeblich dazu beitragen, dass unser Lieblingssport einen hohen Stellenwert in Leichlingen und im Gesamtverein behält.“, so Dominik Dugandzic. „Wenn man zudem die Basketballvereine aus der Nachbarschaft betrachtet, auch die ganz großen, dann stellt man schnell fest, dass unsere Basketballabteilung bereits jetzt schon auf Augenhöhe agiert. Das betrifft vor allem die Jugend- und Nachwuchsarbeit und es sticht heraus, welches Potential in den jungen Spielern steckt und abgerufen wird.“  

Mit kleineren Aktionen will der Förderverein neue Förderer und Freunde gewinnen, so erhalten zum einen Mitglieder ein exklusives LTV-Shirt und zum anderen die Kids, denen das LTV-Shirt zum Förderpreis bei Spielen der ersten Herren angeboten wird.

 

Förderverein: 10 Jahre für die Jugendarbeit im Leichlinger Basketball aktiv!


Fast hätten die Akteure des Vereins „Freunde u. Förderer des Leichlinger Basketballs e.V.“ ihr kleines Jubiläum übersehen, wenn da nicht die Verantwortlichen der LTV-Basketballabteilung mit Björn Jakob an der Spitze, Glückwünsche und ein herzliches Dankeschön ausgesprochen hätten. Unglaublich wie die Zeit vergeht, resümierte der seit Gründung des Vereins als 1. Vorsitzender tätige Heinz Jakob. Wer hätte gedacht, dass aus der am 09. Dezember 2002 stattgefundenen Gründungsversammlung eine so positive Geschichte wird, ergänzte der stellvertretende Vorsitzende Günter Berg.

Auch die Wochenpost berichtet auf Seite 1


Förderverein sponsert den jüngsten LTV-Basketballern komplette Trikots

Kurz vor den Herbstferien konnten die Basketballer der U10 ihre ersten Trikots zur Probe tragen. Durch die Unterstützung des Fördervereins ist es gelungen, auch die kleinsten Spieler mit einem passenden Trikotsatz auszustatten. "Das alles ist nicht selbstverständlich!" so Trainer Carsten Haberland. "Zu meiner Jugendzeit haben wir Knoten in die Trägerder Trikots gemacht, damit diese nicht über den Boden schliffen, von Hosen mal ganz zu schweigen!"
Nun kann das Team perfekt ausgestattet in die erste Meisterschaftspartie am 03.12.2011 in Herkenrath starten. Das erste Heimspiel bestreiten die Kids am Samstag, den 10.12.2011 in der Realschulhalle. Tipp Off ist um 10:30 Uhr.


Leichlinger Basketballförderverein mit „Spitzenleistungen":
Neue Spielbretter mit „Kipp-Körben", neue Bälle, neue Trikots

Der Förderverein der LTV-Basketballer machte seinem Namen mal wieder alle Ehre und nutze die Sommerpause zu zahlreichen Fördermaßnahmen zugunsten der Basketball-Abteilung:

  • Die Jugendmannschaften U10, und U14 sowie die zweite Herren-Mannschaft erhielten neue Trainingsleibchen.
  • Zusätzlich erhielt die U14-Mannschaft die seit dieser Saison in diesem Altersbereich vorgeschriebenen, kleineren Bälle für den Trainings- und Spielbetrieb.

Neben den Unterstützungen für die Mannschaften, die sicher immer wichtig sind im Sinne von Motivation aber auch einem gepflegtem, einheitlichem Erscheinungsbild, konnte in diesem Jahr ein besonders großes, ja herausragendes Projekt umgesetzt werden:

Mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Köln gelang es dem Förderverein eine neue Korbanlage in der Sporthalle der Realschulhalle an der Wupper zu realisieren. Durchsichtige Kunststoffspielbretter und moderne „Kipp-Körbe" ersetzen nun seit den Sommerferien die „alte Lösung mit Holzbrettern". Und das besonders erfreuliche ist, dass diese Investition, nicht nur den LTV-Basketballern zu Gute kommt sondern auch dem Schulsport und anderen Nutzern der Sporthalle. Ein großes Dankeschön gehört an dieser Stelle nochmals der Kreissparkasse Köln, ohne die diese Anschaffung nicht möglich gewesen wäre.

Andreas Fratta, Bezirksdirektor der Kreissparkasse Köln, mit Heinz Jakob und Günter Berg als Vertreter des Förderverein-Vorstandes sowie Björn Jakob als Verantwortlicher der LTV-Basketballabteilung, bei der Scheckübergabe.

Um den aktuellen Anforderungen des Basketballverbandes gerecht zu werden, wurden in den Herbstferien - in Zusammenarbeit mit der Stadt Leichlingen - die Spielfeldlinien der Realschulhalle erneuert. Die Leichlinger Basketballer haben somit beste Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zukunft. Jetzt liegt es in den Händen der Mannschaften und Trainer dies mit entsprechenden sportlichen Erfolgen zu untermauern und so die Zukunft dieser Sportart zu sichern und auszubauen.

„Mit Hilfe des Vereins „Freunde und Förderer des Leichlinger Basketballs e.V." wurde schon vieles realisiert was im Rahmen des allgemeinen Budgets nicht möglich gewesen wäre. Alle Mannschaften haben Nutzen durch die Fördermaßnahmen! Um die bisherige Arbeit erfolgreich fortsetzen zu können, sind neue Mitglieder unerlässlich (Jahresbeitrag € 60,00). Aber auch einmalige Spenden helfen, die gesteckten Ziele zu erreichen.

 

„CLUB PLUS" wird mit Leben erfüllt!

Die Freunde und Förderer des Leichlinger Basketballs setzen die Anregung aus der letzten Mitgliederversammlung um und statten alle Mitglieder des Fördervereins und Jahresspender ab € 100,00 mit einem T-Shirt aus, welches als Aufdruck das stilisierte Logo des Fördervereins zeigt.

Der erste Vorsitzende Heinz Jakob berichtet, dass die Shirts eingetroffen sind und die Verteilung schnellstens erfolgen soll. Dafür werden die Mitglieder und Spender zum Heimspiel der ersten Herrenmannschaft am 20. März um 19:00 Uhr in die Realschulhalle eingeladen.

 

Basketball Förderverein „in Action" - März 2010

Obwohl der Förderverein bereits seit 2002 besteht,taucht immer wieder die Frage nach seiner Rolle, der Funktion und den bisher durchgeführten Maßnahmen auf.

Das ist Grund genug in Stichworten einmal kurz „Aufklärungsarbeit" zu leisten:

  • Aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden konnte der Förderverein seit seiner Gründung, bis zum heutigen Zeitpunkt (März 2010) die Basketballabteilung des LTV mit ca. 10.000,00 EURO unterstützen.
  • Wäre dies nicht möglich gewesen, hätte der Spielbetrieb im Jungendbereich nicht in dem Umfang stattfinden können, wie er heute mit einer Mädchenmannschaft sowie den männlichen Jugendmannschaften ab U12 betrieben wird.
  • Zu den Fördermaßnahmen gehörten u.a. der Kauf von Bällen, Trikots, Trainingsanzügen, die Reparatur der Lautsprecheranlage und auch die Entlastung des Basketballetats des LTV. Ohne diese Unterstützungen hätten vielfach Motivationshilfen gefehlt. Es wäre noch schwieriger geworden, Übungsleiter zu gewinnen und bei den Jugendlichen hätte die Werbung für den Basketballsport nicht zu einer so positiven Mitgliederentwicklung geführt.
  • Für die Mädchenmannschaft wurden neue Trikots bestellt, die in nächster Zeit geliefert werden.
  • Wir denken, dass sich diese Leistungsbilanz sehen lassen kann. Nach dem Motto „Nur gemeinsam sind wir stärker" könnten wir noch mehr leisten, wenn weitere Mitglieder oder Spender gefunden würden. Machen Sie mit! Sie unterstützen eine gesunde, sinnvolle Freizeitgestaltung Ihrer Kinder.
  • Um die handelnden Personen einmal kennenzulernen, noch mehr über die Maßnahmen und Ziele zu erfahren aber auch Anregungen zu geben und Fragen zu stellen, lädt der Förderverein Leichlinger Basketball, die Eltern und Jugendmannschaften ein, am Samstag, den 20. März, Gast zu sein, beim Regionalliga-Heimspiel der ersten Herrenmannschaft gegen TuS Königsdorf. Wir treffen uns zu dieser lockeren Runde im Vorfeld des Spiels um 18:30 Uhr in der Realschulhalle. Eintritt und die Getränke sind frei!

Ab 19:00 Uhr hoffen wir dann auf die Unterstützung unseres Teams, bei diesem wichtigen Spiel.

Mehr über die Ausrichtung und Aufgabenstellung des Basketball-Fördervereins erfahren Sie in unserem Flyer oder natürlich auch hier auf der Website.

 

Neue Trikos für die U12 gab es in ungewohnter Umgebung

Der LTV war als Partnerverein zu Gast bei den Düsseldorf Giants - und dank der guten Kontakte zum Bundesligisten nutzte der Förderverein den Rahmen zur Trikotübergabe. Im kleinen Konferenzraum des Burg-Waechter-Castellos sammelten sich Eltern und Spieler des LTV - nach einer kurzen Ansprache übergab Heinz Jakob die Trikots an die U12-Trainer Marius Funk und Norman Schmehl.

Die Trikotübergabe war nur eine von vielen Aktivitäten des Fördervereins in den letzten Wochen. Neben personellen Veränderungen (Peter Schröder löste Harald Koropp als Kassierer ab) wurde auch ein neuer Flyer entworfen und ein Banner zur Spielankündigung der Heimspiele angeschafft. Der Förderverein wird engagierter und bekannter - und dies spiegelt sich in im Mitgliederzuwachs zum Jahresbeginn wieder.

"Wir sind sehr froh, dass wir endlich ein wenig Resonanz auf unsere Arbeit bekommen. Der Förderverein scheint in der Abteilung angekommen - unsere Idee, den Basketball in Leichlingen, die Basketballjugend mit überschaubaren Beiträgen vieler Mitglieder zu fördern, scheint sich jetzt endlich durchzusetzen" so Heinz Jakob.

In der Tat greifen die Maßnahmen, die Abteilungsleitung und Förderverein mit dem Aufstieg der ersten Herren in die Regionalliga eingeleitet haben, nun langsam. Vor allem im Jugendbereich setzt die sportliche Qualität der neuen Trainer erste Akzente, auch im Umfeld der einzelnen Jugendmannschaften baut sich etwas auf.

"Nachdem der Jugendbereich in den letzten Jahren ziemlich vernachlässigt wurde, haben wir hier schon einiges aufgeholt. Es läuft zwar noch nicht alles perfekt, aber ein wenig Luft nach oben schadet ja nie und spornt natürlich auch an" so Björn Jakob.

 

Wie gewonnen so zerronnen...

Der Förderverein der Leichlinger Basketballer überreichte am letzten Freitag zwei neue Banner, die von nun an die Heimspiele der ersten Herrenmannschaft ankündigen.
Fördervereins Vorstandsmitglied Günter Berg (Photo) übernahm die Premiere selbst - und brachte mit LTV-Coach Björn Jakob die beiden Banner an der Wupperbrücke an.

„Wir freuen uns sehr über die beiden tollen Banner. Der Förderverein hat sich große Mühe gegeben, vielleicht findet ja so der ein oder andere Leichlinger mehr den Weg in unsere Halle" freut sich Björn Jakob.
Zum folgenden Heimspiel gegen Uerdingen, welches leider deutlich verloren ging, kamen dann schon einige neue Zuschauer in die Realschulhalle. Eine scheinbar gelungene Aktion des Fördervereins.
Leider hat sich Günter Berg wohl zuviel Mühe mit der Gestaltung des Banners gegeben. Am Sonntagmorgen war ein Banner von der Wupperbrücke entfernt und gestohlen worden, die Enttäuschung ist jetzt natürlich riesengroß.

„Es ist wirklich traurig, was sich auf Leichlingens Straßen nachts abspielt. Wir hatten so etwas zwar befürchtet - aber dass das Banner keine 48 Stunden alt wird hat uns nun aber doch überrascht und sehr enttäuscht. Zum einen kostet solch ein Banner natürlich eine Menge Geld, zum anderen fehlt uns jetzt der so positiv angelaufene Hinweis aus unsere Heimspiele" so Björn Jakob.

Wirklich erstaunlich, mit welcher krimineller Energie in Leichlingen agiert wird. Die Banner waren an 10 Stellen festgemacht, das Entfernen hat also Zeit und Mühe gekostet - und war ohne entsprechendes Werkzeug nicht möglich.

LETZTE RESULTATE 1. HERREN
14.01.2018
88:75
LTV
Erftbaskets
17.12.2017
84:80
SW Wuppertal
LTV
09.12.2017
133:77
Fast Break
LTV
Spieler