online-Forum
 Menü
News

Matchball am Samstag - U12 gewinnt gegen Brühl!

Oberliga

Am Samstag empfangen unsere Jungs im „ersten Matchball-Spiel“ zum Aufstieg in die 2. Regionalliga die Troisdorfer LG. Nach 17. Siegen in Serie würde das Team mit dem 18. Sieg den vorzeitigen Aufstieg perfekt machen – Motivation genug für eine hoffentlich starke Leistung am Samstag.

„Wir wollten letzte Woche unter anderem auch unbedingt gewinnen, damit wir aus eigener Kraft zu Hause aufsteigen können. Dies ist uns eindrucksvoll gelungen und wir werden alles dafür tun die für uns bisher perfekte Saison am Samstag mit dem vorzeitigen Aufstieg zu krönen“ so Björn Jakob.

Ein Selbstläufer wird es am Samstag aber nicht. Troisdorfs Spiel hängt im Wesentlichen an wenigen sehr guten Spielern, die jedoch an einem guten Tag nur schwer zu stoppen sind – im Hinspiel wurde es erst am Ende deutlich, in der letzten Saison ging sogar ein Spiel gegen Troisdorf verloren. In der letzten Woche kam Troisdorf mit 106-44 beim Tabellenzweiten Südwest Köln unter die Räder, die Mannschaft wird mit Sicherheit eine Reaktion in Leichlingen zeigen wollen.

Bei unseren Jungs kehrt Philipp Johannes zurück in den Kader, Matti Dube und Fabio de Guidi werden ebenfalls wieder mitwirken – Torsten Pokars Einsatz entscheidet sich kurzfristig, nur Jesse Haberland und Tommy Nesser werden definitiv fehlen. Spielbeginn in der Realschulhalle ist 19.00h!

U12-Oberliga – LTV siegt am Ende souverän gegen den Hürther BC

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten setzten sich die Leichlinger Nachwuchs-Korbjäger am Sonntagmittag mit 90:53 gegen das Tabellenschlusslicht aus dem Rhein-Erft-Kreis durch.

Nach gelungenem ersten Achtel (15:2) lief im zweiten Spielabschnitt gar nichts zusammen. Die Gäste holten Punkt um Punkt auf und glichen zum Ende des Achtels aus (15:15). Das Match verlief nun ausgeglichen. Zwischenzeitlich hatten die Hürther sogar die Nase knapp vorn, ein Resultat vieler Nachlässigkeiten der Leichlinger Offense und Defense.

Die Blütenstädter Coaches Haberland und Dube redeten gebetsmühlenartig auf ihre Schützlinge ein und forderten mehr Engagement in der Verteidigung und Teamspiel im Angriff. In der zweiten Spielhälfte schienen die Bitten auf Gehör zu stoßen. Der LTV spielte jetzt schneller nach vorne. Die freien Mitspieler wurden gefunden, das Punktekonto wuchs nun stetig an. In den letzten beiden Achteln spielte aufgrund der wachsamen Defense dann nur noch der LTV.

„Mit den letzten zehn Minuten waren Matti und ich sehr zufrieden. Das Engagement hätten wir uns in der ersten Halbzeit auch gewünscht. Einige konnten oder wollten nicht so richtig. Das ärgert uns, da wir uns dadurch unnötig schwer getan haben. Mats hat uns heute sehr viel Freude bereitet“, lobte Haberland nach dem Match, der zudem Kjell Elberding in seinem ersten Meisterschaftsspiel einen prima Leistung attestierte.

Gegen den Hürther BC spielten:

Vincent Kegel, Marius Behrens, Philippe Flocke, Kjell Elberding, Mats Osenberg, Mika Pfeuffer, Simon Klösters, Marvin Ciesinski, Ben Ruers, Ben Jakob, Joris Marasch

Kommenden Sonntag empfangen die Leichlinger Korbjäger den BBV Köln Nordwest. Das Hinspiel ging denkbar knapp mit einem Punkt verloren. Spielbeginn in der Toskana-Halle ist um 12:30 Uhr

LTV-Sommer-Camp 2020 – Anmeldungen ab sofort möglich!

Die Anmeldungen zum LTV-Basketballcamp fürs Kids ab Jahrgang 2014 stehen ab sofort auf www.ltv-basketball.de zum Download bereit! Das Camp findet wieder in der ersten Woche der Sommerferien statt – die Teilnehmerzahl ist begrenzt…

» Alle News anzeigen
LETZTE RESULTATE 1. HERREN
08.03.2020
107:51
LTV
Troisdorfer LG
01.03.2020
69:84 (29:48)
Neunkirchen
LTV
19.02.2020
74:67
LTV
TS Frechen
Spieler