online-Forum
 Menü
News

6 Spiele, 6 Siege - bärenstarkes Wochenende!

 

6 Spiele – 6 Siege : Erfolgreiches Wochenende für die Basketballer!

Das letzte Wochenende war Heimspielwochenende – erstmalig traten alle LTV-Teams in Leichlingen an. Den Auftakt am Freitag machte die „Zweite“ (67:59), am Samstag folgten dann die U14 (64:56), die U16 (99:64) und die „Erste“ (107:51), am Sonntag komplettierten die U10 (110:53) und die U12 (74:66) das perfekte LTV-Wochenende! In der Addition gewannen unsere Teams eindrucksvoll mit 521:349 ;-) – hier die Spielberichte:

Landesliga-Herren - am Ende wurde es doch ein Zittersieg!

Nachdem die Leichlinger Reserve im letzten Spiel gegen einen Mitkonkurrenten den Sieg quasi in den letzten anderthalb Minuten "herschenkte" musste dieses Mal zwingend ein Sieg her. Die Niederlage hatte uns mental doch stark zugesetzt.

So war es nicht verwunderlich, dass im Spiel gegen die Zweitvertretung von Troisdorf das erste Viertel von beiden Teams eher zur Stabilisierung des Nervenkostüms gebraucht wurde. Viele vergebene Chancen, unnötige Ballverluste auf beiden Seiten, dies erklärte das maue Ergebnis von 10 zu 11 aus LTV Sicht. Im zweiten Viertel fanden wir langsam unsere Treffsicherheit wieder, bekamen aber in der Defense die bekannten Scorer des Gastes noch nicht richtig in den Griff. So stand es zur Halbzeit 29:30 gegen uns.

Wir wussten das wir in Defense und Offense zulegen mussten und kamen motiviert aus der Kabine. Der erste erfolgreiche Wurf, ein Dreier, brachte den Glauben an uns endgültig zurück. Mit 26 zu 9 wurden die Troisdorfer quasi schon in diesem Viertel besiegt, dachten wir...

Leider schalteten wir zu früh in den Verwaltungsmodus und der Vorsprung schmolz langsam aber kontinuierlich. Nach einigem "Hin und Her" in der Endphase brachten wir den Sieg, mit 67:59 unter Dach und Fach, unnötig knapp. Dieser Sieg wird uns mehr Selbstvertrauen in der wichtigen Endphase der Saison liefern!

Es spielten: Alexoudis 7, Bich 8, Degner 14, Dube 1, Ettel 6, Haberland 5, Hennes 5, Köhn 6, Omorogbe 14, Rossow, Schulz, Van Haren 1.

U16-Oberliga – lockerer Sieg gegen RE Baskets Schwelm!

Die erste Halbzeit begann mit einer äußerst starken Defensive der LTVler. Bereits nach 5 Minuten verzeichneten die jungen Blütenstädter einen 14:02 Punktestand für sich.

Und auch im 2. Viertel kombinierte man sich nach belieben durch die Verteidigung der Schwelmer, weshalb der Halbzeitstand starke 56:41 Punkte betrug.

In der zweiten Halbzeit ließ der LTV nichts mehr anbrennen. Jeder Spieler konnte sich in in Szene setzen. Besonders im Kopf bleiben hierbei wohl die zwei Dreipunktewürfe in Folge von Adrian Konstantinidis. Leider hat es heute nicht für einen Kuchen im Training gereicht. END 99:64

U14-Oberliga - Sieg dank starkem 3. Viertel gegen Solingen

In der ersten Halbzeit wechselte die Führung oft hin und her.

Am Ende der Halbzeit führten die Gäste knapp mit nur 2 Punkten (34-36).

In der Halbzeit machten die Coaches Beiß und Hennes den Jungs klar , dass es im nächsten Viertel wichtig sein wird sich vorentscheidend abzusetzen.

Die Mannschaft angeführt von ihren Leistungsträgern Kerkhoff und Dube setzten die Anweisungen nahezu perfekt um.

Die Verteidigung war aggressiv, der Angriff konzentriert und mit einigen schönen Spielzügen wirklich ansehnlich 57-44).

Die Solinger starteten stark ins letzte Viertel und kamen nochmal auf 7 Punkte ran. Letztendlich konnte der LTV das Spiel aber dank 4 wichtigen Punkten von Carl souverän gewinnen.

„Das dritte Viertel hat heute echt Spaß gemacht! Die Jungs haben in den 10 Minuten wirklich unsere Anweisungen super umgesetzt. Im Endeffekt ist es der Lohn der zuletzt wirklich starken Trainingsleistung der mittlerweile 28 Jungs, die wir betreuen. Danke an Norbert für die tatkräftige Unterstützung im Training. Alle Spieler haben in den letzten Wochen einen Riesenschritt nach vorne gemacht! Hervorheben möchten wir heute die Leistungen von Carl und Ahmad die unter den Körben immer wichtiger werden. Schön ist auch, dass Kevin mal eben 2 Freiwürfe in seinem ersten Spiel trifft. Läuft also!“, so Hennes und Beiß höchstzufrieden nach dem Spiel.

Dube (21 Punkte), Kerkhoff (20), Lucas(11), Hamo (5), Hedke (4), Friesen(2), Setz (1), Ludolph, Clever, Kegel, Yakisan und Post

U12-Oberliga – Revanche geglückt

Mit 74:66 gewannen am Sonntagmittag die Nachwuchsbasketballer des Leichlinger TV gegen den BBV Köln Nordwest und tauschten aufgrund des direkten Vergleichs die Tabellenplätze.

Doch zunächst sah in der Toskanahalle alles nach einem weiteren Erfolg für die Gäste aus der Domstadt aus. 36:47 leuchtete zur Halbzeit auf der Anzeigetafel. Eine zu lockere Verteidigung gepaart mit zu vielen Wurfversuchen aus der Distanz waren ursächlich für den Rückstand von elf Zählern. In der zweiten Spielhälfte zeigten sich die Blütenstädter Jungs dann bissiger in der Defense und hielten sich zunehmend an den vom Trainergespann Haberland/ Dube vorgegebenen Gameplan. Mit 11:4, 10:9 und 17:6 gingen die letzten drei Achtel und damit der Sieg folgerichtig an die Hausherren.

„Matti und ich haben gebetsmühlenartig auf die Jungs eingeredet, sich an unsere Vorgaben zu halten. In der zweiten Halbzeit hat das dann anscheinend gefruchtet. Wir haben uns zurück ins Spiel gekämpft und am Ende verdient den Court als Sieger verlassen“, so LTV-Coach Carsten Haberland nach der Partie.

Kommenden Samstag gastiert der LTV beim Tabellendritten Rheinstars Köln. Spielbeginn in der Domstadt (Apostelgymnasium, Biggestraße 2) ist um 14:00 Uhr.

Gegen den BBV Nordwest Köln spielten: Marius Behrens, Marcel Krabb, Philippe Flocke, Paul Schonlau, Mats Osenberg, Kjell Elberding, Bjarne Vieth, Ben Ruers und Joris Marasch

U10-Oberliga

Die U10 gewann 110-53 gegen die Bergischen Löwen und liegt nun auf Platz 6 der Oberliga. Das Trainer-Trio Dirk, Jesse und Björn konnte allen Spielern genügend Einsatzzeiten geben – Lohn für die gute Trainingsarbeit der Kids war der bereits dritte „100er“ in dieser Saison!

„Wir haben weiter Zulauf und es wollen immer mehr Kinder mal im Training vorbeischauen, viele bleiben dann auch dabei. Das freut uns sehr und wir freuen uns über jedes Kind, das sich das Training einmal ansehen will. Infos und Zeit gibt es auf www.ltv-basketball.de – das gilt übrigens auch für alle anderen Teams“ so Björn Jakob.

 

» Alle News anzeigen
LETZTE RESULTATE 1. HERREN
08.03.2020
107:51
LTV
Troisdorfer LG
01.03.2020
69:84 (29:48)
Neunkirchen
LTV
19.02.2020
74:67
LTV
TS Frechen
Spieler